Der 2. Lastruper Jugendkönig heißt:

 

    Mirco Albers vom Zug IV

 

 

Autor: Günter Stutenkemper

 

Nach dem Kinderkönigschießen wurde der 2. Jugendkönig auf den Adler ausgeschossen. 13 Durchgänge und 116 Schuss brauchten die Jugendlichen, bis alle Preise abgeschossen waren: Rumpf Jugendkönig Mirco Albers, rechter Flügel Tim Ameskamp, linker Flügel Timo Kaup, Stoß Niklas Wehri, Krone und Zepter Daniel Lübke und Reichsapfel Jonas Albers.                                           

 

In der Königsrunde hatte Mirco Albers vom Zug IV (war 2014 Kinderkönig) im Schnellverfahren bereits mit dem 17. Schuss die ruhigste Hand und kann sich jetzt „Zweiter Lastruper Jugendkönig“ nennen. Am Samstag, 29. Juni, um 14.45 Uhr wird der Jugendkönig auf dem Marktplatz proklamiert.             Foto: Günter Stutenkemper

 

2. Lastruper Jugendkönig Mirco Albers (Mitte) vom Zug IV zusammen mit seinen Adjutanten Timo Kaup (links) und Tobias Wolter (rechts).