Königschießen 2018

Dierk Künnen Lastrups neuer Schützenkönig

         

Suhler setzt sich gegen acht Mitbewerber durch

Schützenfest endet heute mit Ball

 

 

Autor: Günter Stutenkemper

 

Der spannende Wettstreit der Lastruper Schützen um die Königswürde ist entschieden. Ab heute regiert Schützenkönig Dierk Künnen vom Zug Suhle. Die Laune der Gäste war bombig nach dem Sieg der Deutschen gegen Schweden.

 

Dierk Künnen machte um 23.12 Uhr die Sache klar und sicherte sich mit dem 63. Schuss für die kommenden 12 Monate die Königswürde. Seine Ehefrau Marlies steht ihm als Königin zur Seite. Eingeleitet wurde das Adlerschießen mit dem Wettbewerb um die Symbole. Stefan Gertzen sicherte sich den Orden für die Krone, Simon Macke den Stoß, Günther Hinrichs konnte das Zepter für sich gewinnen, Andreas Schnieder den Reichsapfel und Werner Tangemann schoss den rechten und Timo Baro den linken Flügel ab.

 

Nur der Rumpf wehrte sich lange gegen den Abschuss. Mittlerweile war der Adler stark zerfleddert. Spannung kam auf, als sich um 22 Uhr neun ernsthafte Bewerber unter der Vogelstange versammelten, um im Endkampf um die prestigeträchtige Trophäe anzutreten. Es folgte ein hartnäckiger Kampf zwischen Walter Bührmann, Rainer Ostendorf, Rainer Kaletta, Dirk Böckmann, Dirk Böhmann, Martin Kathmann, Frank Böhmann, Jörg Jung und der neuen Majestät. Die Laune der Gäste konnte nicht besser sein, ein toller Tag für alle beteiligten Lastruper Schützen. Dierk Künnen blieb es schließlich vorbehalten, genau den Punkt zu treffen und mit dem 63. Schuss das letzte Verbindungsstück zu zerteilen.

 

Der Adler kippte und fiel unter dem tosenden Beifall Hunderter Zuschauer zur Erde. Als neuer Lastruper Schützenkönig wurde er auf den Schultern seiner Kameraden zum Umtrunk ins Festzelt getragen, wo ihm neben zahlreichen Gästen seine Frau sowie die Mitglieder des Schützenzuges Suhle herzlich gratulierten.

 

Der neue König wird am heutigen Montag um 15.45 Uhr die Insignien von seiner Noch-Majestät Christian Knuck auf dem Rathausplatz übernehmen. Danach folgt der Festmarsch durch den Ort. Das Schützenfest klingt am Abend aus mit dem Schützenball im Festzelt mit der Band „ON THE ROX“. Der Eintritt ist frei.                      Fotos: Günter Stutenkemper

Triumph: Der neue Lastruper Schützenkönig Dierk Künnen auf den Schultern der Mitglieder seines Zuges mit den Resten des von ihm zu Boden gezwungenen Adlers.