Die Anmeldung zur Mitgliederversammlung muss bis Montag, 22.03.2020 0:00 Uhr erfolgen.

Mitgliederversammlung Schützenverein Lastrup von 1836 e.V.

 

                         23. März 2021, 20:00 Uhr

 

Anmeldung unter:

https://attendee.gotowebinar.com/register/1526019198492714765

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme.

 

Die Anmeldung zur Mitgliederversammlung muss bis Montag, 22.03.2020 0:00 Uhr erfolgen.

 

                                                          --------------------------------------

Mitgliederversammlung der Schützen digital

 

Derweil wird die wiederholt verschobene Mitgliederversammlung nun digital am Dienstag, 23. März 2021 durchgeführt. „Dieser Entschluss ist uns nicht leichtgefallen. Unter Anbetracht der jüngsten Entwicklungen und Rücksprache mit den Behörden haben wir uns entschlossen, die Generalversammlung auf diesem Wege durchzuführen,“ so Präsident Carsten Wenner. Auch andere Vereine haben bereits eine Online-Mitgliederversammlung abgehalten. Benötigt werden dafür eine E-Mail-Adresse (eine pro Teilnehmer), ein PC, Laptop oder vergleichbares sowie ein Internetzugang. Eine Webcam ist nicht erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Schützenvereins (www.schuetzenverein-lastrup-von-1836.de). Ein Vorschlag für einen neuen Kassenprüfer kann bereits im Vorfeld beim Vorstand abgegeben werden.

                                           ---------------------------------------------------------------------------

 

Kompanieschießen abgesagt

 

Da es in Anbetracht der gegenwärtigen Lage leider nicht möglich ist, hat der Schützenverein Lastrup sein geplantes Kompanieschießen, welches vom 17. März, bis 26. März 2021 stattfinden sollte, vorerst abgesagt. Der Vorstand wird die Entwicklung weiterverfolgen und hofft darauf, dass man das Schießen vielleicht später im Jahr noch nachholen kann.

 

Lieber Schützenbrüder und liebe Schützenschwestern.

 

Was für ein Jahr. -  In der langjährigen Geschichte unseres Vereins gibt es viele bemerkenswerte Ereignisse. Gelungene Feste, herausragende Meilensteine der Vereinsgeschichte aber auch Weltkriege und Brandkatastrophen.

 

Das Jahr 2020 überraschte uns alle mit einer unerwarteten Herausforderung. Wir hatten uns für 2020 einiges vorgenommen. Aufgrund der Corona-Pandemie kam stattdessen das Vereinsleben fast vollständig zum Erliegen. Sowohl das Schützenfest, der Schützenball, aber auch das Kompanieschießen und die Vereinsmeisterschaft mussten ausfallen. Selbst die Wettkämpfe der Sportschützen und sogar die Übungsschießen konnten nur vereinzelt und begrenzt stattfinden.

 

Umso mehr hat mich die rege Teilnahme an den Arbeitseinsätzen und Versammlungen und nicht zuletzt am „Corona-Schützenfest“ gefreut. Dafür möchte ich euch danken. Danke dass ihr für den Verein da seid, auch wenn wir die schönen und geselligen Stunden fast gar nicht erleben durften.

 

Sicher hat der ein oder andere gedacht, dass es ohne Freizeittermine etwas stressfreier und entspannter ist, das die Entschleunigung gar nicht immer eine so schlechte Erfahrung war. Auch ich habe mich damit auseinander gesetzt, insbesondere mit Blick auf die Zukunft unseres Vereins. Aber ein weiteres Jahr wie das vergangene, ohne gemeinsame Wettkämpfe, Veranstaltungen und Feste und gesellige Stunden, möchte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

 

In diesem Sinne hoffe ich, dass sich die Situation ein bisschen entspannt und baue auf den Zusammenhalt im Verein, damit wir 2021 wieder mehr zusammen schießen und feiern können; wieder mehr Vereinsleben möglich wird.

 

Bis dahin wünsche ich euch und euren Angehörigen Gesundheit, Glück und ein paar schöne Feiertage im kleinen Kreise euerer Liebsten. Auf das wir alle zusammen  2021 wieder ein paar schöne Stunden verbringen können, Feste  feiern und Ereignisse erleben dürfen, von denen wir später gerne berichtet wird.   

 

Euch allen „Frohe Weihnachten“ und einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr.

 

Präsident Carsten Wenner

 

Lastruper Schuetzenverein von 1836 e.V. [-cartcount]