Willkommen auf der Homepage

      des Lastruper Schützenverein

               von 1836 e.V.

Wegen Corona:

 

Schützenfest in Lastrup abgesagt

 

Autor: Günter Stutenkemper

 

In Lastrup wird es in diesem Jahr kein Schützenfest sowie das Kinder-, und Jugendkönigschießen aufgrund der aktuellen Covid19-Pandemie geben. Das teilte der Vorstand des Schützenvereins in einer Mitteilung an die Mitglieder mit.

 

„Als Schützenverein haben wir uns entschieden, Verantwortung zu tragen. Wir werden in diesem Jahr kein Schützenfest feiern“, teilt der Vorstand mit. Diese Entscheidung ist dem Vorstand nicht leichtgefallen, ein Grund weshalb der Verein sie lange aufgeschoben hat. Doch das ausdrückliche Verbot von Schützenfesten bis Ende August 2020 in der niedersächsischen Stufenverordnung und die Rücksicht auf Mitglieder der Risikogruppen lassen leider keinen anderen Entschluss zu.

 

Es macht uns unglücklich, das Highlight des Vereinsjahres nicht wie gewohnt durchführen zu können, hoffen jedoch darauf im Jahr 2021 ein umso berauschenderes Schützenfest feiern zu können. Umso mehr freut es dem Vorstand mitteilen zu können, dass unser König Jürgen, mit der Unterstützung seiner Königin Sandra sowie dem Thron, sein Amt bis zum Schützenfest 2021 ausüben wird. Vielen Dank dafür schon jetzt.

 

Weiter teilt der Vorstand mit, dass leider gegenwertig das Schützenhaus bis auf weiteres für sämtliche Veranstaltungen/Zusammenkünfte geschlossen bleiben muss. Auch einzelnen Personen ist gegenwertig untersagt, dort zu schießen.

 

Der Vorstand verfolgt die aktuelle Entwicklung. Sobald die Situation eine Wiederaufnahme des Vereinslebens -in welchem Rahmen auch immer- ermöglicht, wird der Verein darüber informieren. Bis dahin wünscht der Vorstand allen Schützenschwerstern und Schützenbrüdern alles Gute, und vor allem Gesundheit.            Foto: Günter Stutenkemper

 

König Jürgen Böckmann und Königin Sandra bleiben noch ein bisschen länger als Schützenkönigspaar, denn in diesem Jahr wird es kein Schützenfest mehr geben.

Den Lastruper Schützennachwuchs regieren Kinderkönig Max Möller und Kinderkönigin Anna Schmiester mit ihrem Hofstaat.