Lastruper Schuetzenverein von 1836 e.V.

Norbert Ovelgönne neuer Oberst der Lastruper Schützen

 

Spieß Norbert Ovelgönne gibt sein Amt an seinen Nachfolger Martin Kathmann ab

 

Autor: Günter Stutenkemper

 

Der Lastruper Schützenverein hat einen neuen Oberst. Auf der erweiterten Vorstandssitzung teilte Präsident Ludger Moorbrink mit, dass der Vorstand einstimmig beschlossen habe, dass der bisherige Spieß Norbert Ovelgönne die Nachfolge von Hergen Behnken übernimmt und zum neuen Spieß Martin Kathmann bestimmt wurde. „Eine besondere Ehrung wird Hergen Behnken auf der nächsten Generalversammlung erfahren“, so der Präsident.

 

20 Jahre war Hergen Behnken im erweiterten Vorstand tätig und davon 12 Jahre als Oberst. „12 Jahre Oberst sind genug. Jetzt sind andere am Zuge mit frischem Blut und neuen Ideen“, betonte der scheidende Oberst. Präsident Ludger Moorbrink bedankte sich für die jahrelange vertrauensvolle und kamerad-schaftliche Zusammenarbeit mit dem gesamten Vereinsvorstand zum Wohle des Lastruper Schützenvereins. 

 

Der Präsident wies dann noch auf die Müllsammelaktion des Heimatvereins und der Gemeinde hin. Eine Vorbesprechung zu dieser Aktion ist am 18. März um 19.30 Uhr im Saal der Gaststätte Westerhaus. Die eigentliche Aktion startet am 22. März in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Der Präsident appellierte an alle Schützen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

 

Schießmeister Dieter Weber gab bekannt, dass das Kompanie-schießen vom 2. April bis 12. April von 19.30 bis 23 Uhr in der Schießhalle stattfindet. Die Schießmöglichkeit am Samstag ist bereits ab 16 Uhr. Bei den Schießbedingungen gebe es keine Änderungen gegenüber den Vorjahren.

 

Der stellvertretende Schießmeister Alois Ahrens begrüßte dann noch in der Runde zwei neue Schießoffiziersanwärter, die ein Jahr lang ihren Dienst als Unteroffizier absolvieren, dann zum Leutnant befördert werden und danach sich Schießoffiziere nennen dürfen: Bernd und Johannes Wilken vom Zug Hamstrup.


                                                     Foto: Günter Stutenkemper

Unsere Aufnahme zeigt (von links) Schützenkönig Frank Albers, stellv. Schießmeister Alois Ahrens, stellv. Geschäftsführer Ludger Sostmann, Oberst ohne Mandat Hergen Behnken, Präsident Ludger Moorbrink, Oberst Norbert Ovelgönne, Vizepräsident Carsten Wenner, Spieß Martin Kathmann, Geschäftsführer Hubert Hannöver, Schriftführerin Christa Ahrens und Schießmeister Dieter Weber.