2011 - Jubiläumsplakette

Jubiläumsplaketten zum 175-jährigen Bestehen

Autor: Günter Stutenkemper

 

Im Vorfeld zur Feier des 175-jährigen Bestehens vom 17. Juni bis 27. Juni 2011 hat der Schützenverein Lastrup eine Jubiläumsplakette angeschafft. Alle Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, während des Kompanieschießens in der Schützenhalle vom 30. März bis 8. April, täglich von 19.30 Uhr bis 23 Uhr, diese oder mehrere Jubiläumsplaketten auszuschießen. Zu den Schiessbedingungen teilt der Vorstand mit, dass für den Erhalt dieser Plakette 60 Ringe erforderlich sind. Jeder Schuss kostet ein Euro. Maximal können acht Schuss abgegeben werden. Nach acht Schuss wird die Plakette auf jeden Fall abgegeben. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, stehend aufgelegt auf Zugscheiben. Es wird mit Vereinsgewehren geschossen in einer Entfernung von zehn Metern. Es werden 10er-Streifen ausgegeben. Des Weiteren teilt der Vorstand mit, dass die Jubiläumsplakette von jedermann zu einem Preis von acht Euro gekauft werden kann. Bestellungen nehmen die Zugführer der einzelnen Schützenzüge entgegen. 

Foto: Stutenkemper

     download

55 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Lastruper Schuetzenverein von 1836 e.V. 0